CHARLESTON – DIE PHILOSOPHIE

 

Wohlgefühl im Alter

Zeit wird im Alter noch viel intensiver erlebt und der Wunsch nach Freude und Wohlgefühl ist daher noch größer.

Neben Essen und Trinken bereiten uns vor allem auch Aktivitäten wie Tanzen, das Hören von Musik, das Liegen in der Sonne oder das Lesen eines spannenden Romans Wohlgefühl. Was wir letztendlich angenehm empfinden, ist dabei eine ganz individuelle Entscheidung, jedoch bestimmt keine Frage des Alters.

Lebendige Pflege

Wir versuchen in unseren Häusern die Frage des Alters in den Hintergrund und den Menschen selbst in den Vordergrund zu stellen. Der Name Charleston soll dabei nicht nur die enorme Lebensfreude zu Zeiten der goldenen Zwanziger Jahre zum Ausdruck bringen. Das Unternehmen verbindet individuelles Wohlbefinden mit bester Betreuungsqualität. Die Senioren werden von Anfang an in den Alltag der Seniorenzentren eingebunden und können diesen nach ihren persönlichen Kräften und Werten mitgestalten. Neben den Genüssen, die unsere Bewohner und Bewohnerinnen durch ein frisches, abwechslungsreiches und regionales Speisenangebot erfahren dürfen, stehen vor allem die geistigen und körperlichen Aktivitäten im Vordergrund und damit ein anregender Lebensstil, der die Lebensfreude bis ins hohe Alter erhält.

Führende Pflegequalität

Unter dem Dach der Charleston Holding GmbH vereinen wir Pflegeheime mit heimischem Charme zu einer Pflegefamilie, in welcher die Individualität jedes Einzelnen geschützt wird. Derzeit sorgen sich unsere Mitarbeiter in 22 stationären Einrichtungen, vier Tagespflegestätten und zwei ambulanten Pflegediensten um die Bedürfnisse und Wünsche hilfebedürftiger Menschen, auch im hohen Alter. Gemeinsam bieten wir Lösungen für jede Phase der Hilfs- und Pflegebedürftigkeit, angefangen bei der informativen Angehörigenberatung über hauswirtschaftliche Hilfen, Tages- und Kurzzeitpflege bis zur stationären Vollversorgungen. Unser tägliches Miteinander ist gekennzeichnet durch einen offenen, transparenten und vertrauensvollen Umgang. Unsere Bewohner und ihre Familien können sich auf eine kompetente und liebevolle Betreuung verlassen.

Der Bogen des Logos transportiert dabei den Charakter und die Kultur der Charleston Einrichtungen und des Unternehmens: ein Lächeln!

Charleston – ein Lebensgefühl

In den goldenen Zwanzigern war der Begriff „Lebensfreude“ ganz groß geschrieben. Nach einer Zeit voller Entbehrungen war die Welt im Umbruch. Die Gesellschaft löste sich von bisher geltenden Konventionen, es wurde umgedacht und ein neues Lebensgefühl hielt in den Köpfen Einzug.

Angelehnt an die goldenen Zwanziger Jahre wollen heute die unter dem Namen „Charleston“ geführten Pflegeheime diese Lebensfreude aufgreifen und durch einen aktiven Lebensstil die Lust am Leben ihrer Senioren bewahren. Charleston ermöglicht es, weiterhin die Leidenschaften und Werte zu leben, die den Menschen wichtig sind und initiiert so einen Pflegeansatz, bei dem die Bewohner nach ihren Kräften rege und munter, lebensfroh und geistig beweglich bleiben. Die Einrichtungen sind geprägt von einer warmen Atmosphäre mit positiver Stimmung, viel Lachen und Herzlichkeit.

Mit den Veränderungsprozessen des Alters nehmen die Leidenschaft und die Lebensfreude keineswegs ab. Wohlgefühl und Leidenschaft ist Lebensqualität, die auch im Alter wichtig und gewünscht ist. In den Pflegeheimen von Charleston begegnen sich die Menschen in Gesprächen, bei Aktivitäten, bei Berührungen und bewahren so ihre Lebensfreude bis ins hohe Alter.